Professur für Forstzoologie und Entomologie Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. Professur für Forstzoologie
und Entomologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.


Professur für Forstzoologie
und Entomologie
Albert-Ludwigs-Universität
Freiburg i.Br.
English
Kontakt
Sitemap
Impressum
Merchandising

Insekten

In mehr als 700 Sammlungskästen ist eine ungezählte, jedoch vollständig systematisch geordnete und weitgehend bis zur Art determinierte Anzahl von Insekten untergebracht. Ein Drittel sind unmittelbar dem Lehrbetrieb gewidmet, der Rest bildet die Referenzsammlung. Diese Sammlung umfasst Insekten aller Ordnungen insbesondere aber Wanzen, Pflan­zen­sauger, Hautflügler, Käfer, Schmetterlinge und Zweiflügler - also die im Waldschutz als "Schädlinge" oder "Nützlinge" besonders relevanten Gruppen. Nicht nur Adulttiere, sondern oftmals auch deren Entwicklungsstadien (Larven, Puppen) sind vorhanden.
Wenngleich der Schwerpunkt auf heimischen Insekten liegt, existieren auch exotische Belegsammlungen (aus Ost- und Westafrika, Süd- und Mittelamerika, sowie aus Asien), inclusive diverser Typen (Holotypen), die von Forschungsprojekten in den Tropen stammen.