Professur für Forstzoologie und Entomologie Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. Professur für Forstzoologie
und Entomologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.


Professur für Forstzoologie
und Entomologie
Albert-Ludwigs-Universität
Freiburg i.Br.
English
Kontakt
Sitemap
Impressum
Merchandising

Lehre

Master-Elective Entomological Studies

Master-Elective Secondary Metabolites

Lehrveranstaltungen Bachelor
Master

Die Lehre des FZI stellt die Verantwortung der Studierenden für den Lernerfolg in den Vordergrund. Anhand von Fallbeispielen werden Prinzipien erarbeitet und dargestellt – daraus folgt, dass die Lehre nicht erschöpfend ist, sie ist aber wohl umfassend. Anwendungswissen überwiegt das Arbeitswissen, ersteres dominiert aber nicht.

Die Lehre des FZI ist grundlagen-orientiert hinsichtlich Biologie und Ökologie. Sie ist geleitet von der Soziobiologischen Theorie und der Evolutionstheorie. Sie eröffnet Verständnis ökologischer Zusammenhänge.

Die Lehre des FZI kompiliert ein spezifisches Lernangebot für das Ausbildungsziel 'Ökosystemverständnis' mit Kompetenzen zu 'Ökosystem-Management' und sieht sich damit in das Curriculum der Studiengänge der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften eingebunden. Sie ermöglicht den Studierenden damit gleichermaßen eine wissenschaftliche oder angewandte Ausrichtung und Profilierung.